Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Für Dich da!

Familie ist sehr wichtig,

 

deshalb soll genügend Zeit und Raum für alle Fragen und Ängste da sein, zum Beispiel während eines Beratungsgespräches oder bei einer Vorsorge bei der auch der Partner mit dabei sein kann.

Nach Absprache mit dem Gynäkologen kann auch ich die Vorsorge mit übernehmen.

Sollte der Bedarf von Einzelgeburtsvorbereitung bestehen so benötigst du ein Rezept vom Gynäkologen.

Ich betreue euch in der Nachsorge und bin da für die vielen Fragen rund ums Kind, um dich und um die Familie. Zudem überwache ich in den ersten Wochen den normalen Verlauf des Wochenbettes.

Solltest du Stillfragen oder Stillprobleme haben bin ich noch nach 8 Wochen da um Hilfestellung zu geben und auch wenn es den ersten Brei gibt bleiben Fragen oft nicht aus.

Auf Social Media teilen